Unternehmer und Führungskräfte brauchen eine digitale Denke, einen Digital Code um in Zukunft genauso erfolgreich zu sein wie heute.

Digitale Technologien verändern die Art der Produktion (Stichwort: additive Fertigung), der Kommunikation

(Stichwort: immersive Reality), das Einkaufsverhalten (Stichwort: virtual Shopping), der Organisation (Stichwort. Holocracy) und des Marketings (Stichwort: Data Driven Marketing).Die Geschwindigkeit der Entwicklung, die sich nach dem Mooreschen Gesetz regelmäßig verdoppelt.

Geschäftliches und soziales Interagieren verschmelzen auf digitalen Plattformen. Der Besitz von Smartphones und die ständige WLAN Verfügbarkeit besitzt bei Jugendlichen der Generation Z einen höheren Stellenwert als der Besitz eines Autos. Nachhaltigkeit und die Möglichkeit Produkte und Services für begrenzte Zeit leihen zu können wird der Hauptnutzen eines Angebotes.

Der zukünftige Markt wird von VUCA Faktoren wie Unberechenbarkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit und Schnelligkeit bestimmt.

Coopetition, die schnelle mit dem Wettbewerber gemeinsame Entwicklung von Ideen und Standards, die mit unfertigen Lösungen sogenannten MVPs, Mimum Viable Products, getestet werden während nur noch Marketing und Branding der Differenzierung dient, ist eine dieser neuen Strategien.

Geschäftsstrategien folgen somit zunehmend neuen Regeln: Daten, Schnelligkeit, das Sammeln der Nachfrage via Angebotsplattformen ohne selbst die Produktion oder das physische Produkt zu besitzen, zählen mindestens so stark wie die alten Produktionsfaktoren Arbeit, Boden, Kapital. Hinzu kommt, dass Nachhaltigkeit und die Möglichkeit zu leihen (Sharing-Economy) wie auch die Individualisierung zum Hauptnutzen und Standard eines Angebotes wird.

Eine Geschäftsstrategie, die in 5 Jahren noch erfolgreich sein will, muss von diesem Bewusstsein, einem Digital CODE getragen sein. Dazu braucht es jedoch Aufgeschlossenheit gegenüber diesen Entwicklungen, die sich in der Führungs- und Unternehmenskultur, der Forschungsentwicklung und dem Marketing ausdrücken.

News

In diesen News Blogs informieren wir sie zu Themen wie Geschäftsstrategie, Markenführung, Digitale Transformation und Markentrends aus dem Konsumgüter- und Medienbereich.

Internet-of-things.The Future Code goes digital // Produktentwicklung mit AR // RFID in der Produktion
https://www.agile-heroes.de
https://www.industry-of-things.de
https://www.weforum.org
https://www.openpr.de
https://www2.deloitte.com

Services

Geschäfts -Strategieberatung

„You’ve got to start with the customer experience and work backwards to the technology.“ – Steve Jobs, Apple

Die Experten von The DIGITAL CODE helfen Ihrem Unternehmen, Ihre Geschäfts- bzw Markenstrategie auf eine erfolgreiche Zukunft auszurichten!

Eine Geschäfts-Strategie Beratung beginnt bei uns mit einer Anamnese. Hier erfassen wir den Zustand Ihrer Strategie, die Tragfähigkeit idealerweise an Wettbewerbsfaktoren aber auch solchen, die in naher Zukunft Ihr Geschäft beeinflussen oder bedrohen könnten. Wir sehen über den Tellerrand hinaus und beobachten Branchen die Impulsgeber für ihr Geschäft sein könnten. Wir erstellen ein Risikoprofil. Basierend auf dem Risikoprofil wird eine Strategieplan, eine Roadmap entwickelt, die insbesondere Innovationskraft, Digitalisierungsfähigkeit und Nachhaltigkeit beinhaltet aber auch auf Bedrohungsrisiken hinweist. So weisen viele Unternehmen beispielsweise immer noch kein Omni Channel Angebot auf, also das Angebot von Produkten, Services oder Marken im physischen Handel und auf eigenen bzw. fremden Webshops. Grundsätzlich fragen sich auch immer mehr Konsumenten wieso Produkte besessen werden müssen anstatt diese zu leihen oder zu teilen, das Angebot nicht nach Hause gebracht wird.
Das wiederum bedeutet, dass zum Beispiel der physische Handel sein Angebot zu einem Erlebniskauf mit hoher Beratungsqualität ausbauen muss. Das Platzieren riesiger Regale oder dutzender Produkte des gleichen Nutzens  bleibt den Niedrig-preis Discountern vorbehalten. Was zählt ist Authentizität, Individualität, Erlebnis ( ‘shop the impression’). Unser Strategieansatz folgt dabei der Philosophie von Prof. Dr. David Rodgers, Professor an der Columbia Business School; Managementberater und Autor des Buches, ‘The Digital Transformation Playbook. Rodgers ist für uns die Koryphäe auf dem Gebiet der Entwicklung zukunftsgerichteter Geschäftsstrategien. In Folge wird die Umsetzung der Geschäftsstrategie auf die anderen Managementfaktoren, wie Organisation, Marketing, Vertrieb, Produktion mit dem Ziel einer besseren Kommunikation, Interaktion und Schnelligkeit, sprich Agilität vorgenommen.

Markenberatung

„People don’t want to buy a quarter-inch drill. They want a quarter-inch hole.“ – Theodore Levitt, Harvard Professor

„Products are made in the factory but brands are made in the mind.“ – Walter Landor, Brand Designer

„Your brand is what people talk about You when you are out of the room.“ – Jeff Bezos, Amazon

Wir ermitteln die Stärke Ihrer Marke und den Status insbesondere gegenüber der Gefahr einer Markenerosion anhand verschiedener Kriterien. Immer mehr Marken ohne klare und zeitgemäße Positionierung geraten in einem Abwärtsstrudel der sogenannten Markenerosion. Wenn es Marken nicht schaffen, eine zeitgemäße Kultur, ein Empfinden zu erzeugen dem Konsumenten angehören wollen tritt das Produkt selbst oder der Preis in den Mittelpunkt des Wettbewerbs und ist zum Beispiel von Niedrigpreis Führern leicht angreifbar. Oder Marken unterliegen der Spreizung zwischen konträren Zielgruppen wie den Babyboomern oder der Generation Z. Wir unterstützen und beraten sie bei der klaren Ausrichtung. Unsere Beratungsphilosophie folgt hier den Erkenntnissen des amerikanischen Management Beraters Simon Sinek, Autor des bekannten Buches, ‘Start with Why’, ‘People don’t buy what you do, The buy why you do it’. Simon Sinek stellt die Problemlösung, die Wertschätzung der Marken, die positive Ausstrahlung bzw. Unternehmenskultur in den Vordergrund und weniger das Produkt selbst.

Coaching / Training

„Es ist nicht die stärkste Spezie die überlebt, auch nicht die intelligenteste, es ist diejenige, die sich am ehesten dem Wandel anpassen kann.“ – Charles Darwin

Jedem Wandel geht eine Einstellungsänderung voraus. Wir unterstützen Führungskräfte als Sparringspartner diskret in Zeiten des digitalen Tsunami, entweder durch

persönliche 1-2-1 Treffen an Orten Ihrer Wahl oder via  Video Call. Teams werden mit Workshops geschult.

Das Entstehen des Bewusstseins, daß Unternehmen zunehmend in einem digitalen Umfeld agieren und sich dementsprechend ausrichten müssen, einen DIGITALEN CODE für sich entwickeln, kann nur mit einer entsprechenden Einstellungs und Wertetransformation Ihrer Führer und der Teams geschehen. Digitalisierung bedeutet, dass sich Prozesse  rasant entwickeln, über Nacht bisher unbekannte Wettbewerber oder Ereignisse sogenannte schwarze Schwäne (siehe Nassim Nicholas Tales, Der Schwarze Schwan.Die Macht höchst unwahrscheinlicher Ergebnisse, 2015)) auftreten, die wiederum die Digitalisierung noch schneller beflügeln. Die Unternehmensführung, die Mannschaft, die Kommunikation wie auch die Organisation dafür muß transparent und schnell, sprich agil sein.
Wir helfen Ihnen gerne mit Trainings von A wie Agiltät über D wie Designthinking bis hin zu Scrum oder Leadershiptrainings.

Impulsvorträge / Speaker

Firmenevents; Kick-Offs bekommen mit Impulsvorträgen zu Markenstrategie oder dem Nutzen einer digitalen Denke  ( Kill Your Darlings before the kill You ), zum  digitalen Wandel  über Leadership ( Führen heisst Verantwortung übernehmen) oder Agilität  die richtige Einstimmung,  Folgende Auswahl an Impulsvorträgen in Deutsch oder Englisch, steht zur Verfügung (weitere Themen auf Nachfrage):

  • And The Winner Takes It All. Market Strategies In Times Of Digital Change And Distribution Or Why Traditional Companies Have Difficulties To Start With The Digital Transformation
  • Kill Your Darlings Before They Kill You. Challenges Of The Digital Change On Existing Business Models
  • Agile Management. Why Now And How?
  • How Managers In Media Business Cope With The Digital Change
  • Customer Excitement And Loyalty Anlong The Customer Journey
  • Brand Strategy And Brand Architecture – Essentials To Run A Successful Brand Management
  • The Global Brand. What It Is And How To Create

Non Executive Beirat

Dr. Andreas Kelz steht auch als zertifiziertes Beiratsmitglied auf Zeit im Rahmen der strategischen Neuausrichtung  oder zur Begleitung wichtiger Managementprozesse zur Verfügung.

Business Angel / Start Up Advisor

The Digital Code unterstützt junge Start up Unternehmer. Wir helfen die nötige Struktur, Organisation, Kommunikation und Marketing-, Vertriebsunterstützung zu geben, um schnell Skaleneffekte zu erzielen.

Von einer Idee überzeugt zu sein, Design Thinking, Rapid Prototyping anzuwenden, ein Minimum Viable Product zu launchen, ist die beste Innovationsvoraussetzung. Ein Organisations -und Prozessrahmen hilft dabei wenn es von der Garage auf das nächste Level geht.

About

TDC ist eine moderne zukunftsgerichtete Beratung, die digital, virtuell oder mit Coworking Spaces in den Metropolen arbeitet.

The Digital Code ist eine Boutique Beratung und besteht aus einem internationalen Netzwerk von selbstständigen Professionals in Deutschland, Europa und den USA.

The Digital Code wurde von Dr. Andreas Kelz gegründet.

Seine Erfahrung leiten sich aus seiner mehr als 30 jährigen Tätigkeit als CEO und leitenden Funktionen in Marketing, Vertrieb, Produkt-und Innovationsentwicklung bei Internationalen Konsumgüter und Medienunternehmen, wie Henkel KGaA, Coty Beauty, Allied Domecq (Jim Beam), Paramount Pictures / Viacom CBS ab.

Markensteuerung Vertriebsreorganisation, der Aufbau von Digitalvertrieben, europäische ‘defensible’ Handelsabgabepreissysteme oder Innovationsentwicklung sind einige seiner Projekte der Vergangenheit. Als Business Angel hat der das Start-up Bestmoments betreut. Dr. Kelz war im Board of Directors der renommierten dänischen Filmfirma Scanbox. Er ist Author des Bekannten Buches ‚Die Weltmarke – Why and How‘. Seine internationalen Networkingpartner weisen langjährige Erfahrung in der Konsumgüter und Medien Industrie auf.

Jobs

kevin-bhagat-zNRITe8NPqY-unsplash